1 (100)

7 Juwelen von Jordanien
———
Als ich in Amman, der Hauptstadt von Jordanien, landete, hatte ich eine vage Vorstellung davon, was Jordanien für mich bereit war. Ich war offensichtlich neugierig, weil es für eine Weile auf meiner Eimerliste war, und auch weil es mein erster Geschmack des Mittleren Ostens war. Ich muss sagen, dass das Haschemitische Königreich Jordanien auf Ihnen wächst. Ich danke Jordanien Tourismus Board für mich einladen und enthüllt mir ein faszinierendes Land. Was ich am meisten über Jordanien liebte, ist, dass jede Stadt ihre unverwechselbare Aura hat. Amman ist so anders als Aqaba. Petra hat sein eigenes Geheimnis, während Jerash seine eigenen Geheimnisse hat. Jetzt, wo ich wieder zu Hause bin und auf meine Reise zurückblicke, habe ich Resonanzen von allen Orten, die ich in Jordanien besucht habe. Wie macht Jordanien ein verführerisches Land? Die RuinenDie heruntergekommenen Stätten von Jordanien fangen dein Herz hoch. Besonders liebte ich Jerash, der die Spuren der Bronzezeit hat. Der Hadrian-Bogen des 2. Jahrhunderts, die korinthischen Säulen, das ovale Forum, die Gemeinschaftsbäder und die Theater verströmen die verblüffende Großartigkeit der alten Zeitalter. Die Barrenness ich glaube, die hervorragendste Facette von Jordanien ist seine unfruchtbare Schönheit. Die erodierten Hügel, die über das Land verstreut sind, haben ihren eigenen Charme. Petra sieht mit ihren Höhlen, Gräbern und Tempeln fabelhaft aus, während Wadi Rum mit seinen Sandsteinen und Felsen Zauberei sickert. Die BeduinenDer wohl faszinierende Teil der Erkundung Jordaniens trifft auf die Beduinen. Die Beduinen sind arabische Nomaden, die in den arabischen und syrischen Wüsten wohnen. Sie sind bekannt für Herden Kamele und Ziegen. Auch war es ein Vergnügen Treffen Marguerite van Geldermalsen, eine neuseeländische Krankenschwester, die 1978 nach Jordanien kam und eine Beduine heiratete. Später schrieb sie ein Buch mit dem Namen “Verheiratet mit einem Beduinen”, basierend auf ihrem eigenen Leben in Jordanien. Die Kultur habe ich immer die mittelöstliche Kultur bemerkenswert gefunden – die Kamele, die Wüste, der Bauchtanz, die Musik, der Pfefferminztee und die Hukka. Es gibt etwas über die Art und Weise, wie die jordanischen Männer und Frauen kleiden, ihren Lebensstil und die Aura, die sie ausstrahlen. Der Kunstjordan ist leidenschaftlich über die Kunst. Ich entdeckte einige schöne Mosaik-Arbeit in Madaba, die berühmt ist, um die mosaische Hauptstadt zu sein. Ich hatte das Glück, einen Mosaikladen zu besichtigen, wo ich sehen konnte, wie Mosaik gemacht wurde – sie sammeln kleine quadratische Stücke von farbigem Stein oder Glas namens Tesserae. Auch ich liebte die farbigen Sandflaschen und Keramiken, die ausgezeichnete Souvenirs machen. Das Essen ist in Jordanien episch. Obwohl ich gemischte Meinungen über das Essen in Jordanien habe, ist es definitiv ein Erlebnis, in eine jordanische Platte zu graben. Es gibt so viele Farben auf dem Esstisch, dass es wie ein visuelles Fest ist. Sie essen viel frisches Gemüse, Olivenöl, Auberginen und Brot. Die LeuteJordanier sind warme und freundliche Menschen. Es war schön, mit ein paar zu interagieren, die mich mit einladenden Augen ansahen und fragten: “Bist du aus Indien?” Sie schienen ganz glücklich zu sein, Ausländer zu sehen, die in ihrem Land reisen. Haben Sie Jordanien auf Ihrer Eimer-Liste? Wenn Sie diesen Beitrag genossen haben, können Sie – abonnieren, um ‘neue Post’ Updates per Email zu erhalten.Become ein Fan auf Voyager For Life Facebook Seite.

1 (99)

Postkarten Von GOA
———
Wenn du meine Post gelesen hast – Meine Offbeat-Erlebnisse in Goa, ist jetzt die Zeit, dir einige Schnappschüsse der “Goa” zu zeigen, die Touristen lieben – die Goa der Strände. Ja, auch ich konnte mich nicht davon abhalten, auf die “beachy” Fotos zu klicken! BEACHES VISITED -Baga Beach – der lebendigste Strand von North GoaSinquerim Beach – der beste Strand für SonnenuntergängeCalangute Beach – der dreckigste StrandAnjuna Beach – der überfüllte StrandMiramar Beach – das meistblitzige Bad in PanjimThat war nur eine kurze Bewertung, um Ihnen zu helfen zu entscheiden, wohin zu gehen Ihr ‘Strand’ Zeit in Goa.Now genießen Sie die Postkarten -Baga BeachSinquerim BeachCalangute BeachI haben keine Fotos von Anjuna und Miramar weil wir nicht wirklich viel Zeit an diesen Stränden verbringen. Goa hat eine Gruppe von Stränden, dass es ein wenig überwältigend wird, wenn es darum geht zu entscheiden, wohin sie gehen. Aber ich denke, es ist okay, spontan zu sein, solange du weißt, dass du zu einem anderen Strand laufen kannst, wenn du kein Eins möchtest. Was ist dein Lieblingsstrand in Goa? Wenn du diesen Beitrag genossen hast, kannst du – abonnieren, um ‘neu zu erhalten’ Post ‘Updates durch Email.Become ein Fan auf Voyager For Life Facebook Seite.

1 (98)

6 Die meisten romantischen Orte in Indien
———
Wenn du an Romantik denkst, was kommt dir in den Sinn? Nun, ich denke an Schönheit, Magie und Liebe. Es gibt bestimmte Orte in Indien, die Romantik verkörpern. Ich glaube, diese Orte wecken so viel von Mellowness, dass es schwer ist, gleichgültig zu bleiben. Sie geben sich einfach der hypnotischen Schönheit um Sie und lassen Sie es für eine Weile betäuben. Also, während es Valentinstag ist, dachte ich, dass ich mit Ihnen einige der romantischen Orte in Indien teilen sollte, die ich gerne erlebt habe. Aber ich habe ein Wort der Warnung für Sie – Gehen Sie zu diesen Orten Solo ist NICHT empfohlen! See Pichola, UdaipurAh! In dem Moment, als ich meinen ersten Blick auf den See Pichola hatte, ging ich einfach mit meiner Kamera Berserker. Ich konnte nicht aufhören, Bilder zu fotografieren, bis die Sonne sich hinter den Aravallis versteckte und seine scharfen Töne hinterließ, um mich mehr zauberhaft zu lassen. Der Anblick des wunderschönen Lake Palace Hotel liegt in der Mitte des Sees ist einzigartig und mesmeric. Außerdem, die Atmosphäre der Leute, die leise am See sitzen, das Summen der Fähren und die königliche Luft des Stadtpalastes betonen die Freude, am See Pichola zu sein. Marine Drive, Mumbai Ein luftiger Spaziergang entlang der Marine Drive Plasterung führt Sie zur Einfachheit der Romantik. Kein Wunder, dass die Einheimischen den Ort heftig an einem bestimmten Tag schwenken. Aber es ist ein Ort, wo man ein paar ruhige Momente inmitten all des Lärms und der Aufregung stehlen kann. Ich würde sagen, es gibt einen einzigartigen Charme für die Atmosphäre. Sie können dort stundenlang sitzen und den Horizont betrachten und immer noch fühlen, dass es so viel übrig ist zu entdecken. Felsbrocken in Malyavanta Raghunathaswamy Tempel, Hampi Ich glaube nicht, dass ich jemals in einem Verlust von Worten war und wie ich in Malyavanta Raghunathaswamy Tempel und seine Felsbrocken war, von wo ich sah den amourösen Sonnenuntergang meines Lebens. Glauben Sie mir nicht, gehen Sie und erleben Sie es auf eigene Faust. Die Art und Weise, wie die Landschaft in ihrer Nonchalance und der Einstellung der Sonne ruht, während der Mond schüchtern erscheint, ist alles eine reine Poesie, die sich in die Realität verwandelt. Goldener Tempel, Amritsar Wie kann ein religiöser Ort so romantisch sein? Es ist mir egal, ob ich verrückt bin, aber der Goldene Tempel ist göttlich romantisch. Neben seiner beeindruckenden Reflexion im Wasser, die Aura ihrer glühenden Devotees und die nackten Füße gehen zu dem charismatischen Erlebnis. Backwaters von Kerala Ich muss nicht wirklich viel über den romantischen Quotienten der unberührten Backwaters von Kerala sagen. Inselhüpfen auf einem malerischen Hausboot ist ein unheilbar romantisches Erlebnis. Wie Sie auf dem Wasser schwimmen, alles, was Sie Zeuge sind, ist die malerische Fechten von Kokosnussbäumen und der ferne Horizont, die Ihr Herz trocknen. Es ist wie eine kurze Reise zum Paradies, während du noch am Leben bist. Nandi Hills, KarnatakaNandi Hills ist ein liebenswertes Kurzurlaub von Bangalore. Besonders geliebt für seine Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge, ist es ein Ort, der alle Liebeskranken für romantisches Rendezvous lockt. (Vorsicht vor den lästigen Affen, aber!) Was ist dein Lieblings-romantischen Ort in der Welt? Wenn Sie diesen Beitrag genossen haben, können Sie – abonnieren, um ‘neue Post’ Updates per Email zu erhalten.Become ein Fan auf Voyager For Life Facebook Seite.

1 (97)

Meine 8 ‘Neujahr’ Auflösungen für 2015 – Reise und darüber hinaus
———
Es ist Zeit, wieder einige Auflösungen zu machen! Im vergangenen Jahr habe ich 5 Travel Resolutions gemacht, von denen ich meistens erfüllt bin. In diesem Jahr möchte ich noch neue Veränderungen in meinem Leben als Reisenden und als Person machen. Obwohl ich glaube, dass jeder neue Tag eine Chance ist, von neuem zu beginnen, gibt ‘New Year’ einen gewissen Kick, um im Leben besser zu machen. Ich freue mich sehr darauf, meine 2015 zu einem tollen Jahr zu machen. So bin ich hier mit meinen Auflösungen für 2015 – Kein Spaziergang bis spät in die Nacht. Seit ich anfing zu bloggen, habe ich diese schlechte Angewohnheit entwickelt, bis spät in die Nacht zu bleiben und zu schlafen Bis 11 Uhr morgens Meine ganze Routine ist wegen meines abnormen Schlafmusters haywire gegangen. Aber jetzt versuche ich, diesen seltsamen Lebensstil aufzugeben und gesund zu werden. Jogging und üben Yoga Ich hasse in die Turnhalle, aber ich liebe Essen. Ich glaube, körperliche Bewegung sollte kein Schmerz sein Es sollte Spaß machen. Also, ich habe meine beiden Lieblings-Wege gefunden, um fit zu bleiben – sanftes Laufen und Yoga. Verbringen Sie mehr Zeit im Freien Seit ich von zu Hause aus arbeite, komme ich kaum aus meinem Haus. Ich muss mehr Zeit im Freien um mein Haus und in meiner Stadt verbringen.Praktik Fotografie Ich nehme meine Kamera nur, wenn ich unterwegs bin, was ich dieses Jahr ändern möchte. Ich muss fotografieren, mehr über meine kamera lernen und mehr professionelle schließlich bekommen.Um mehr diszipliniert mit meiner workDiscipline ist ein großes Problem mit mir. Obwohl ich sehr hart arbeite, kann ich auch faul sein. Ich muss lernen, meine Zeit zu verwirklichen und arbeitsloser zu arbeiten. Procrastination ist etwas, das ich aus meinem Leben im Jahr 2015 vertreiben will. Um mehr sozial aktiv zu sein, sowohl online als auch offlineBeing ein Reise-Blogger, muss ich sozial aktiv online sein, aber Vermischung mit Menschen offline ist auch wichtig. Ich traf viele Leute auf meinen letzten Reisen, die meine Reise als Reisenden und einen Blogger bedeutungsvoller machten. Ich werde mich darauf konzentrieren, so mehr und mehr in den kommenden Tagen zu gehen. Gehen Sie in die Gewohnheit der eifrigen Lesung. Lesen ist etwas, das natürlich nicht zu mir kommt. Ich muss wirklich hart versuchen, etwas zu lesen und zu fassen. Aber ich verstehe, dass es wichtig ist, verschiedene Sachen zu lesen, um Inspiration zu finden und bessere schriftliche Fähigkeiten zu entwickeln.Travel häufiger 2015 wird sicherlich ein mehr “reiseorientiertes” Jahr für mich sein. Meine Finanzen haben mich davon abgehalten, so viel zu reisen wie ich möchte, aber ich bin entschlossen, es in diesem Jahr zu arbeiten. Ich habe ein separates Sparkonto nur für meine Reisefonds erstellt.Okay jetzt würde ich gerne von Ihnen hören! Was sind Ihre NEW YEAR-Auflösungen? Wenn Sie diesen Beitrag genossen haben, können Sie – abonnieren, um ‘neue Post’ Updates per Email zu erhalten.Become ein Fan auf Voyager For Life Facebook Seite.

1 (96)

Meine 14 schönsten Reisemomente des Jahres
———
2014 war für mich als ein sehr großes Jahr. Trotz der finanziellen Schluckauf reiste ich sehr viel. Ich entdeckte ein paar “neue” Orte und hatte auch viele unkonventionelle Erlebnisse. Also, ohne eine Minute mehr zu vergeuden, werde ich meine schönsten Momente von der Straße in diesem Jahr auflisten -1 / Einweichen in der Hektik bei CharminarCharminar ist ein charmant chaotischer Ort in Hyderabad. Es ist ein Ort, an dem du von der Menge herum geärgert werden wirst, aber deine Erfahrung nicht bereuen wird. Es gibt so viel zu absorbieren und zu fotografieren. Ich ging dort zu Beginn des Jahres mit einer Idee, meinen Hinterhof zu erkunden, bevor ich zu weit entfernten Orten komme. Es war wundervoll! Charminar und die charmante Umgebung – ein Foto Essay 2 / Road-Auslösung von Hyderabad nach Bangalore Von Hyderabad nach Bangalore über die Straße reisen war vielleicht das erste große Highlight des Jahres. Die Autobahn Hyderabad-Bangalore ist einfach schön. Meiner Meinung nach ist die beste Zeit, um auf dieser Strecke zu reisen, in den Monaten März und April, wenn die Hitze noch erträglich ist und die Ansichten sind rustikal gorgeous.3 / Noshing durch BangaloreFor ein Foodie wie ich, versuchen, verschiedene Küchen ist auch ein High . Ich glaube, ich war auf einem Essen Spree im Jahr 2014. Ich glaube, Bangalore ist ein großartiger Ort für Feinschmecker – von traditionellen südindischen Gerichte bis zu allen Arten von exotischen Küchen, ist die Vielfalt immens. Also, haben Sie Ihre Auswahl! Mein absoluter Favorit war das englische Frühstück bei Crème n Crust in Indranagar. 4 / Freunde auf der Straße machen Ich glaube nicht, dass ich jemals so warme Beziehungen jemals so wie ich in diesem Jahr gemacht habe! Ich kam auf viele Leute auf meiner langen Reise durch Sikkim und Darjeeling und vor kurzem in Hampi. Neben meinen lieben Gastgebern und ihren Bekannten an verschiedenen Heimataufenthalten und Gasthäusern traf ich ein paar Mitreisenden, die sich toll waren. Wir genossen Gespräche über Tee und schufen liebenswürdige Erinnerungen.5 / Durchdringend durch Dörfer2014 ist ein Jahr der Dörfer für mich gewesen. Ich erforschte mindestens fünf oder sechs von ihnen – Assam Lingzey Village in East Sikkim, Darap Village und Yuksom in West Sikkim, Lamahatta und Dilaram Village in Darjeeling, und in letzter Zeit Anegundi in Karnataka.Also lesen – 12 Gründe, um zu den Dörfern zu entkommen6 / Erleben der östlichen Himalaja-Lebensweise Mein Aufenthalt in Sikkim und Darjeeling machte mir einen Vorgeschmack auf die östliche Himalaya-Lebensweise – ihre Essensauswahl, ihre Überzeugungen, ihre Traditionen und ihre Kultur. Es war ein Erlebnis zu essen, zu trinken und zu lachen mit verschiedenen ethnischen Gruppen des Himalaya – Nepalesischen, Bhutia, Limboo und Gurung. 7 / Aufenthalt in einem kolonialen BungalowDank to Goomtee Tea Estate & amp; Resorts für die Gastgeberin in ihrem Kolonialbungalow in Darjeeling. Es war definitiv ein außergewöhnlicher Aufenthalt – ein ruhiger Vintage-Resort mit dem subtilen Aroma von frisch gebrühtem Darjeeling-Tee in der Luft. Sie können die ganze Geschichte hier lesen – Ein Geschmack von Vintage Era bei einem Tee-Pflanzer-Bungalow8 / Fotografieren von StammesmenschenDer Stammes- Die Leute von Sikkim sind unglaublich gnädig. Ich kann ihnen nicht genug danken, damit ich sie fotografieren kann. Sie tragen schöne Schmuckstücke und interessante Kleider, und ihre Gesichter sind so fotografisch. Kein Wunder, dass die Fotografie noch angenehmer und lohnender wird … Die Gesichter des östlichen Himalaya – ein Foto Essay9 / Die wilde Schönheit des Himalaya zu erforschen war von der Fülle von Blumen und wilden Früchten in fast jeder Ecke von Sikkim und Darjeeling überwältigt. Natürlich war ich auch gerne als fotograf Ich habe viel Zeit damit verbracht, Bokehfotografie zu üben.10 / Wandern im Regen Ich wanderte für etwa vier bis fünf Stunden an einem regnerischen Tag in Darjeeling. Es war eine Expedition zu einem weniger bekannten See in der Nähe von Kurseong – Bhangzang Salamander See. Die Wanderung erwies sich als noch schöner wegen der Nebel-Teig-Gärten und der weichen Nieselregen durch den Tag. Lesen Sie auch den “geheimen” See 11 / Treffen Sie die schönen Damen in den Teegärten, ich war mir des leckeren Geschmacks des Darjeeling-Tees bewusst, aber ich hatte keine Ahnung von den “Schmerzen” und “Tränen” dahinter. Die Frauen auf den Feldern arbeiteten fleißig und lächelten für meine Kamera ohne Spur von Beschwerden auf ihre Gesichter. Allerdings ist es eine traurige Ironie, dass die Damen, die in den Teegärten von Darjeeling arbeiten, um den feinsten und vielleicht der teuerste Tee der Welt zu produzieren, eine mäßige Menge an INR 90 pro Tag bezahlt werden! Tea Gardens Of Darjeeling – APhoto Essay12 / Catching Ein flüchtiger Blick auf Kanchenjunga MountainsKanchenjunga ist eine Wut in Sikkim. Jeder sieht es an, ohne die Augen zu blinzeln! Es ist nicht leicht zu sehen während der Sommer, da es neblig ist durch den Tag. Du musst wirklich früh aufstehen, um seine klare Sicht zu bekommen. Um ehrlich zu sein, habe ich nicht einmal viel zu sehen, um es zu sehen, während alle anderen summten. Nun, ich habe endlich die herrliche Strecke von Lamahatta in Darjeeling erlebt, und ja, ich war ehrfürchtig! 13 / Radfahren durch die Landschaft von HampiI bicycled nach Ewigkeiten! Ich war ein bisschen nervös, als ich anfing, aber die sorglose Stimmung ließ mich wohl und ich genoss mich einfach. Viele Einheimische auf dem Weg winkten ein “Hallo” bei mir, das war ebenso lustig wie freundlich. Ich liebte die Spontaneität der Reise. Lesen Sie auch Top 9 Dinge zu tun in Hampi 14 / Romancing die Sonnenuntergänge von HampiI’m gehen zu sagen, dies immer und immer wieder, dass Hampi ist ein Ort für atemberaubende Sonnenuntergänge und Sonnenaufgänge. Ich würde sagen, alles beiseite legen – die Ruinen, die Tempel, die Felsbrocken und den Fluss, und geben Sie sich einfach an die magischen Farben in den frühen Morgen und in Richtung der Dämmerung.See Fotos – Ich war Zeuge der besten Sonnenuntergang meines Lebens … Also, was War Ihr erstaunlicher Moment von der Straße im Jahr 2014.Wenn Sie diesen Beitrag genossen haben, können Sie – abonnieren, um ‘neue Post’ Updates per Email zu erhalten.Become ein Fan auf Voyager For Life Facebook Seite.

1 (95)

Schleichen Sie sich in die alten Balkone von Ajmer
———
Der erste Ort, den Sie in Ajmer besuchen wollen, ist Dargah Sharif. Ich war auch neugierig darauf. Doch meine Neugier wanderte ein wenig ab und setzte sich auf den Märkten von Ajmer. Ich fühlte mich durch die chaotischen Gassen interessanter, und inmitten all des Lärms und der Hektik wetteiferten die alten und verwelkten Balkone um meine Aufmerksamkeit. Natürlich war mein Objektiv grausam eifrig, sie zu gestalten. Es gibt etwas über die alten Balkone von Ajmer. Sie sagen tausend Geschichten leise. Du musst Zeit verbringen und jeden von ihnen betrachten, um ihre Aura zu nehmen. Immerhin bekommst du einen Blick auf sie durch meine Bilder – kannst du gerne alte Balkone auf deinen Reisen anstarren? Wenn du diesen Beitrag genossen hast, kannst du -scribe abonnieren, um ‘neue Post’ Updates per Email zu erhalten.Bei einen Fan auf Voyager For Life Facebook Seite .

1 (94)

Warum liebte ich in Agra und Lucknow
———
LUCKNOW, die Stadt, in der ich meine gawky Teenager-Jahre verbrachte, ehrte mich als “Reise-Schriftsteller”. Es könnte nur ein Traum sein! Aber was war wirklich begeistert von der UP Tourism Travel Writers ‘Conclave 2015 war, dass Lucknow,’ die Stadt der großen Architektur und Essen ‘, endlich seine fällig. Ich wollte es immer als Touristenziel auf einem Weltpodest anerkennen. Also, als UP Tourism die großartige Initiative ergab, um es zu fördern (zusammen mit Varanasi und Agra) durch Reiseverkäufer über das Land und die Welt, konnte ich nicht glücklicher sein. Auch las 10 schrullige Dinge über LucknowSince Lucknow war meine Stadt für ein Jahrzehnt entschied ich mich, AGRA zu erkunden – eine Stadt, in die ich noch nicht hineingefahren war. Ja, ich war nicht in Agra in meinem Leben. Also, als ich das Privileg gegeben wurde, Taj Mahal bei Sonnenaufgang zu sehen, konnte ich es einfach nicht widerstehen.Besides das betörende Erbe und Essen, gibt es eine gewisse Aura über die Städte von Uttar Pradesh – die Farben der Religion, die Schatten von Traditionen und die Blends der Überzeugungen, die wirklich enamouring ist. Ich würde empfehlen, reisen in Uttar Pradesh. Das Taj Mahal ist der erste Köder, der Uttar Pradesh besucht hat. Der Taj Mahal ist der erste Köder, der Uttar Pradesh besucht. Ich hatte das Glück, in der frischen Morgenglut seine unerschöpfliche Herrlichkeit zu erleben. Allerdings möchte ich zugeben, dass ich wünschte, ich hätte mehr Zeit, um dieses ikonische Denkmal zu verweilen und einige epische Schüsse zu nehmen. Einzigartige Einblicke in die Geschichte bei Fatehpur Sikri Obwohl ich nicht viel von einem Geschichtsliebhaber bin, war ich von Fatehpur Sikris Wandschnitzereien fasziniert, die auf verschiedene Glaubensrichtungen und Religionen hindeuteten. Es war unglaublich, gotische Kirchenbögen, Weinreben und persische Verse an den Wänden zu sehen. Der Chambal Ghati und der Fluss Die staubige Fahrt durch die Chambal Ghati führte uns zum beruhigenden Chambal River, der Uttar Pradesh und Madhya Pradesh verbindet. Das Wasser ist wunderschön blau und eine Bootsfahrt führt Sie zu einigen einzigartigen Vögeln und Krokodilen ein. Rustikale EigenschaftenWir haben eine Nacht in der Chambal Safari Lodge verbringen, eine umweltfreundliche Oase in einem Dorf in der Nähe von Agra. Ich fand diese Eigenschaft eine perfekte Möglichkeit, auf den ländlichen Charme von Uttar Pradesh zu kauen. Abgesehen davon, dass das Grundstück in Grünland eingeweicht wird, sind die Umgebungen auch bukolisch und erdig.Plush HotelsTo ehrlich zu sein, in luxuriösen Hotels zu bleiben ist nicht meine persönliche Reiseart, aber ich habe die Hotels in Agra und Lucknow genossen, da sie wirklich bis zu ihrem königlichen leben Erbe. Ich persönlich liebte meinen Aufenthalt im Renaissance Hotel von Lucknow, das einen atemberaubenden Blick auf die Stadt hatte, köstliches Essen und eine makellose Gastfreundschaft. Besonders liebte ich die Lammspiesse, die die Spezialität des Küchenchefs war.Mazing shoppingBoth Lucknow und Agra sind tolle Plätze zum Einkaufen. Sie können einige zierlich schöne Marmor-Produkte aus dem Showroom im Kalakriti Auditorium in Agra abholen, während Lucknow eine Fülle von chikan bestickten Kleidern hat. Verschiedene WildnisMeine Besichtigung von Soor Sarovar Bird Sanctuary führte mich zu niedlichen Faultierbären ein, die aus dem Schmerz und der Todesangst des Tanzens von Bären gerettet wurden. Sie spielten und herumstrebten wie unbeschwerte Kinder und ihre Augen sehnten sich nach Liebe. Mohabbat Die Taj-ShowEs konnte nicht ein besserer Weg sein, um einen hektischen Tag zu erobern, als mit einer Show wie Mohabbat The Taj, die die Liebesgeschichte hinter dem Taj Mahal erzählt. Sie können sich zurücklehnen und entspannen, während die zarte Romantik von Shah Jahan und Mumtaz Sie begeistert. Die leckere StraßenfutterDie beste Art, Uttar Pradesh zu probieren, ist durch seine Straßenküche – die Gol Gappas, die Chats, die Dahi-Bades und die Lassis. Stellen Sie sicher, dass Sie aufhören, um auf mindestens einige von ihnen zu schlagen, um diese authentische UP-Essenz zu bekommen. Ich kann Ihnen versprechen, dass der Geschmack nicht nur auf Ihrer Zunge verweilen wird, aber es wird in deinem Herzen für immer bleiben. Die klassische TanzshowWir hatten ein Fest in Form von spektakulären klassischen Tänzen im Taj Hotel in Lucknow. Ich würde sagen, es war einer der besten Einblicke in das kulturelle Erbe von UP.So sind Sie bereit, Uttar Pradesh zu erkunden? Wenn Sie diesen Beitrag genossen haben, können Sie -Subscribe, um ‘neue Post’ Updates per Email zu erhalten.Become ein Fan onVoyager For Leben Facebook Seite.

1 (93)

Monopoli In 35 Fotos – Eine “traumhafte” Stadt Süditaliens
———
In dem Moment, in dem ich Monopolifrom am Strand von Cala Porta Vecchia umrahmte, wusste ich, dass es eine traumhafte Qualität hatte. Die alten Bauten mit der Seeküste sahen fast wie ein Gemälde aus. Mein Gefühl von Ehrfurcht und Wunder wuchs weiter, als ich auf den erhabenen Dock ging, gefolgt von den faszinierenden Hinterbahnen der Gebäude. Nun, lassen Sie diese Fotos bringen Monopoli zu Ihnen -Did Sie bemerken, die Schattierungen von blau? Glauben Sie nicht, dass der Hafen fügt sich wunderschön mit dem Castle ofCharles V (ein Gebäude aus dem 15. Jahrhundert), sehen sie nicht story-bookish? Turm von MonopoliAren’t diese Türen und Fenster hübsch? Der Hauptplatz von MonopoliHaben meine Fotos versucht, Monopoly zu besuchen, um mit dem Autor über das Telefon zu sprechen, Clickhere.If Sie diesen Beitrag genossen, können Sie – abonnieren, um ‘neue Post zu erhalten ‘Updates durch Email.Become ein Fan auf Voyager für Leben Facebook Seite.

1 (92)

Die Geschichte von meinem Wedlock
———
Oh ja, ich bin hitched! So jetzt weißt du, was mich in den letzten Monaten von einem Blogging entfernt hat. Obwohl ich verpasst habe, meine Abenteuer von der Straße zu teilen, habe ich es genossen, das “neue” Abenteuer meines Lebens zu erleben – die Liebe, auf die ich gewartet hatte. Es war ein improvisierter Besuch bei Taj Krishna, als wir uns entschlossen hatten, sich zu engagieren. Die Kulisse hätte nicht besser sein können – die Sonne war gerade eingestellt, die Kerzen wurden angezündet, und die beiden von uns setzten uns für unseren Kaffee nieder. Der Abend erwies sich als so romantisch, dass die Wahl Taj Krishna für unsere Post-Hochzeit Foto-Shooting war eine ausgemachte Schlussfolgerung.Genießen Sie die Fotos.Taj Krishna ist einer der besten Post-Hochzeit Foto-Shoot-Standorte in Hyderabad. Ich danke ihnen dafür, dass wir unseren besonderen Tag noch uns unvergesslicher machen.

1 (91)

Das langsame Tempo des Lebens in Murud
———
Sobald ich im Golden Swan Beach Resort in Murud eincheckte, war meine Ermüdung einer langen Reise irgendwie erleichtert. Wir hoffen jedoch, dass sie bei Ihrer Reiseplanung weiterhilft. Original auf Englisch Language Weaver Bewerten Sie diese Übersetzung: Vielen Dank für Ihre Bewertung Mangelhaft Gut Ich freute mich, mein geräumiges Zimmer mit Meerblick und Foyer zu sehen. Ich habe mich schnell aufgefrischt und genoss mein dringend benötigtes herzfreies Mittagessen. Obwohl ich eine schlechte Kopfschmerzen hatte, baumelte ich noch ein bisschen, um die portugiesische Architektur des Resorts zu bewundern, die mich an Goa erinnerte. In der Tat, alles durch den Weg von Alibaug nach Murud, hatte ich das Gefühl, dass ich zurück war Zu Goa. Die Kokosnussplantagen, die Landschaft, das Vieh und die alten Häuser waren alle wie das, was ich in Goa gesehen hatte. Also war ich schon hoffnungsvoll und glücklich darüber, was sich in Murud entfalten würde. Zeit für einige Konkani-Gewürze Nach dem Mittagessen schloss ich die Augen für ein kurzes Mittagsschlaf, so dass ich aufwachen würde frisch für die Konkani Cooking Class, die am Abend geplant war. Ich glaube, das war der beste Teil meines Aufenthaltes im Golden Swan Beach Resort. Ich, zusammen mit meinen Mit-Bloggern, bekam eine fabelhafte Gelegenheit, die authentische Art zu kochen Konkani Essen von einem gut ausgebildeten Koch zu lernen. Obwohl ich selbst nicht viel Koch bin, habe ich es genossen, ein Zuschauer zu sein, während mehrere Gerichte nacheinander vorbereitet wurden. Murud – Ein Ort, den die Fotografen lieben würden, um die hervorragende Gastfreundschaft zu besichtigen, die ich im Resort bekam, lud ich den subtilen Charme von Murud neben – das Küstendorfleben, die ungehinderte Atmosphäre, die ruhige Schönheit des Meeres und die umliegende Landschaft. Obwohl Strände und das verlassene Janjira Sea Fort die Highlights von Murud sind, liebte ich persönlich seine Sehenswürdigkeiten und Töne in den Gassen, am Ufer und am Markt. Murud hat viel Charakter und Einzigartigkeit für einen Fotografen zu erfassen. Ich wünschte, ich hätte aus dem Tumtum (lokales Auto) gehackt, um durch die Stadt zu wandern und mehr Fotos zu machen. Die Freude am Sein in der Nähe des StrandesGolden Swan Beach Resort erwies sich als ein perfekter Weg, um das langsame Leben von Murud zu erleben. Ob es das Geräusch von kaskadierenden Wellen in der Flaute der Nacht oder das Glühen der Morgensonne war, alles deutete an, sich zu verkleinern, um die Romantik davon zu umarmen. Da das Resort am Ufer des Meeres liegt, ist es ein idealer Ort, um einfach zu sein “Leerlauf” und nicht schuldig zu sein. Ich mochte die Idee, am Strand zu jeder Zeit auf meine Laune zu gehen, oder einfach nur in einem Stuhl zu liegen, um den Sonnenuntergang zu beobachten. Ich würde sagen, der Beach Resort ist ein Paradies für Leser, Schriftsteller, Dichter, Tagträumer und im Grunde jeder, der Spaß macht. Meiner Meinung nach verdient Murud längere Aufenthalte als nur an den Wochenenden. Ich würde gern wieder dorthin gehen und mindestens eine Woche im Strandresort verbringen und Murud genauer erkunden. Praktische Informationen – Murud ist ca. 162 km von Mumbai entfernt. Alternativ können Sie eine Fähre von Gateway Of India nach Mandwa nehmen und dann einen Anschlussbus nach Alibaug (in der gleichen Fahrt) und nehmen Sie dann einen Bus von Alibaug nach Murud. Die Fahrt dauert ca. 4 Stunden. Anmerkung: Ich war im Golden Swan Beach Resort auf Einladung. Alle Meinungen und Fotos, wie immer, sind meine eigenen.Ist Murud die Art von Ort, den Sie gerne erkunden möchten.Wenn Sie diesen Beitrag genossen haben, können Sie – abonnieren, um ‘neue Post’ Updates per Email zu erhalten.Become ein Fan onVoyager For Life Facebook Seite.